Schillerring 19
3130 Herzogenburg
02782/83395
nms.herzogenburg@noeschule.at

joomplu:2862

Die nächsten Termine

Christi Himmelfahr - schulfrei
13.05.2021 - 13.05.2021
schulfrei
14.05.2021 - 14.05.2021

Sehr geehrte Eltern,

laut unserem Ministerium eine Kurzinfo:

Distance-Learning wird bis Freitag, 23.4.2021, verlängert – allerdings mit Ausnahmen – über die wir Sie  informieren möchten:

Die Schüler/innen der 1., 2. und 3. Klassen befinden sich die ganze Woche zu Hause im Distance-Learning.

Schüler/innen der 4. Klassen  erhalten ab Montag, 12.4.2021, Präsenzunterricht im Schichtbetrieb (inklusive „Nasenbohrertest“).
MO und Di kommt die Gruppe B in die Schule, MI und DO hat die Gruppe A  Anwesenheit.

Am Freitag ist für alle Distance-Learning.

Mit freundlichen Grüßen
Martina Teufl und das Lehrer/innenteam

Jedes Jahr wird in der Musikmittelschule in der zweiten Hälfte des Schuljahres ein Musical einstudiert, das bei den Aufführungen in der Schule nicht nur zahlreiche Besucher begeistert, sondern auch bei den NÖKISS großen Anklang findet.

Weiterlesen ...

Outdooractivities - no matter the weather

Sport und Bewegung im Freien - heute am Spielplatz!

sp

Die NAWI Gruppen der 4. Klassen haben im Schwerpunkt mit ihren Lehrerinnen die Wasserelektrolyse durchgeführt. Dabei ist dieses Video für die Teilnahme am Experimentaltag entstanden.

video

Ein besonderes Service wird den Schülern und Schülerinnen von der Mittelschule Herzogenburg seit dem Ende des 3. Lockdowns angeboten: Durch die einzigartigen technischen Möglichkeiten mit den virtuellen Tafeln und den Kauf von Jabra-Boxen für jede Klasse – ideal für Konferenzgespräche ohne Aufwand  – können die Jugendlichen, die zuhause im Homeschooling sind, den Unterricht virtuell mitverfolgen. Sie sehen auf ihren Bildschirmen das jeweilige Tafelbild wie die Kinder im Präsenzunterricht, zusätzlich können sie am Unterricht der Lehrer teilhaben, weil sie durch diese Boxen einerseits den Unterricht mithören, aber auch aktiv ins Klassenzimmer geholt werden und mitreden können.

Weiterlesen ...

Durch die Initiative des Lehrkörpers der Mittelschule, wurden wieder einige von  der Sparkasse ausgemusterte Laptops Kindern zur Verfügung gestellt, die dringenden Bedarf an Eigengeräten haben. In Mehrkindfamilien hat sich gezeigt, dass Kinder sich oft zu dritt ein Gerät für das Homeschooling teilen müssen. Um diese besondere Herausforderung in den Familien besser meistern zu können, wurde durch diese Spende und das Engagement der Pädagogen ein wichtiger Schritt gesetzt, um dieser Krise angemessen begegnen zu können.

Weiterlesen ...

Die Bewegung mit den Schulfreundinnen und gleichzeitig in der frischen Luft zu sein, tut den Kindern sichtlich gut! 

Herzlichen Dank an die Gemeinde Herzogenburg für diese tolle Bewegungsmöglichkeit in diesen Zeiten!

zum Video

eis

 

Liebe Interessenten für unsere Schule! Liebe Eltern!


Heuer ersetzen "Online Guided Tours" unseren Tag der offenen Tür. Aufgrund der aktuellen Ampelfarbe sind persönliche Führungen zur Zeit nicht möglich, deshalb haben Sie die Möglichkeit, sich hier auf der Website mithilfe eines Kurzfilms, eines Liedes und eines Info - Videos ein genaueres Bild über unsere Schule zu machen.

kurz

lied
video

Weiterlesen ...

„Antigen-Selbst-Test" ganz einfach - alle Ergebnisse negativ - Online Video

Wir haben mit den SchülerInnen in Betreuung Selbsttests durchgeführt. Das ist wirklich ganz einfach und problemlos verlaufen. Wir freuen uns, dass alle Getesteten ein negatives Ergebnis vorweisen können. Bitte vergessen Sie nicht, Ihrem Kind ab 8. Februar unbedingt die Einverständniserklärung mitzugeben. Alle Eltern wurden bereits mittels SchoolFox über die Selbsttests informiert.

Hier der Link zum Video und zum Formular:

Video zum Selbsttest und Downloadformular

Schon seit vielen Jahren nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der 3./4. Klassen am Aufklärungsprojekt Sexualpädagogik der Fachstelle NÖ „Liebe usw“ teil.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage können wir für die Klassen noch keinen genauen Termin nennen. Im Rahmen dieses Angebotes findet jedoch auch immer wieder eine Elternfortbildung statt, die dieses Mal am 19.01.2021 ab 17.45 Uhr online angeboten wird.

Wir würden uns freuen, wenn sie als Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen dieses Angebot annehmen und daran teilnehmen würden. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Für die Teilnahme an einer besonderen Aktion wurde die Musikmittelschule kürzlich ausgezeichnet. Schüler der 4. Klasse sammelten jeden Tag sogenannte Klimameilen, wo sie durch bewussten Verzicht von klimaschädigenden Schülertransport aktiv einen Beitrag zum Umweltschutz leisten konnten.

Weiterlesen ...

Schulbetrieb mit Distance - Learning vom 7.1. - 29.1.2021

Präsenzunterricht ab 8.2.2021

Die Werkgruppe der 4c von Frau Fachlehrerin Hirsch hat trotz Lockdown die Krippen fertig stellen können.

Weiterlesen ...

Vergangenen Freitag verabschiedete sich Andreas Tischer als Direktor der
Mittelschule bei einer kleinen Feierstunde von seinen Kollegen und dankte allen für die gute
Zusammenarbeit. 

Weiterlesen ...

Die 1b hat sich in KT mit dem Thema Wald und dessen Bewohner beschäftigt und individuelle Rahmen aus Holz kreiert.

Weiterlesen ...

Eine Wanderkarte richtig lesen zu können ist immer noch eine wichtige Fertigkeit und relativ einfach zu erlernen auch von Kindern und Jugendlichen.

Kartenlesen

Weiterlesen ...

Mitarbeiter des Bauamtes, des Bauhofes, des Planungsbüros und der verschiedenen
Firmen haben sich in den letzten Monaten bemüht und die technischen und zeitlichen Herausforderungen
gemeistert, so dass vergangene Woche im neuen Nirosta-Lehrschwimmbecken, zum ersten Mal das
Wasser eingelassen werden konnte.

Weiterlesen ...

Liebe Eltern,

der Elternsprechtag findet heuer durch die Coronapandemie in telefonischer Form statt. 

Die Sprechstunden der einzelnen LehrerInnen finden sie hier ...  

Bitte rufen Sie die LehrerInnen in der Sprechstunde an, falls Sie Fragen zu Ihrem Kind haben.

Mit freundlichen Grüßen

Martina Teufl

Am Freitag, dem 13.11.2020 wurde mit der 1b im Sportunterricht der wunderschöne Spielplatz am Auring besucht. Unsere Stiftsstadt Herzogenburg hat so einige Spielplätze zu bieten.

Weiterlesen ...

Diese Woche stand ein Besuch der Kegelbahn in der Freizeithalle in Ossarn am Programm der Sportschwerpunkt - Gruppe der 4. Klassen.

Weiterlesen ...

In liebevoller Handarbeit bastelte Anna Resch für unsere Schulbibliothek einen neuen „Wegweiser“, der den Schülerinnen und Schülern bei der Büchersuche behilflich ist.
Vielen Dank für dieses schöne Exemplar!

Weiterlesen ...

Den wohl letzten sommerlichen Herbsttag nutzte die Sportschwerpunkt - Gruppe gemeinsam mit ihren Pädagogen Max Kumpera und Anita Engelhart für einen Radausflug an der Traisen.

Weiterlesen ...

Erste Grundtechnik - Übungen versuchte Frau Hameder mit den Teilnehmerinnen der unverbindlichen Übung Volleyball am Außengelände unserer Schule.

Weiterlesen ...

Im Werkunterricht haben die Schülerinnen und Schüler von Frau Hirsch, aus gespendeten T-Shirts von Fl. Gabi Burger, Nasen-Mundschutz genäht.

Weiterlesen ...

Die Schülerinnen und Schüler des Sportschwerpunktes der vierten Klassen wanderten gemeinsam mit ihren Sportlehrern Max Kumpera und Anita Engelhart in nur zwei Schulstunden zum Windrad am Hohen Kölbling (355 m).

Weiterlesen ...

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Hübl, Frau Kretschmer und Frau Engelhart wanderten die Schülerinnen und Schüler der 2a zum Spielplatz nach Ederding.

Weiterlesen ...

Bau deine Zukunft! Starte deine Karriere mit Lehre am Bau!

Die SchülerInnen der NMS Herzogenburg waren von den Karrieremöglichkeiten am Bau begeistert. Sie nahmen am Donnerstag, 10.09.2020 am Workshop „Karriere am Bau“ teil.

Weiterlesen ...

1. und 2. Klassen

Treffpunkt:  Montag, 07. Sept. 2020 um 7:30 Uhr im Schulhof.

Die Schulmesse findet um 8:00 Uhr statt.

Nicht römisch-katholische Kinder bzw. Kinder ohne Bekenntnis werden in der Aula beaufsichtigt.

 

3. und 4. Klassen

Treffpunkt: Montag, 07. Sept. 2020 um 7:20 Uhr vor der Kirche.

Die Schulmesse findet um 7:30 Uhr statt und endet um 7:55 Uhr.

Nicht römisch-katholische Kinder bzw. Kinder ohne Bekenntnis treffen sich um 7:30 im Schulhof und werden in der Aula beaufsichtigt.

 

Für alle Schülerinnen und Schüler:

Coronabedingt findet die Eröffnung in der Kirche in 2 Gruppen statt.

Danach findet noch eine Klassenvorstandsstunde bis ca. 9.10 Uhr statt.

 

Dienstag:  7.30 – 10.20 Uhr 

Bitte die beschrifteten Hausschuhe und die Schultasche mit Federpennal in die Schule mitbringen, da die Bücher ausgegeben werden.

 

Mittwoch - Freitag: 7.30 - 13.05 Uhr

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind ab dem 2. Schultag ein kleines Handtuch mit.

Eine Mund-Nasen-Schutzmaske muss immer in der Schultasche sein.

  

joomplu:63
joomplu:28
joomplu:29

  

joomplu:48

  

joomplu:53

joomplu:1637