Schillerring 19
3130 Herzogenburg
02782/83395
nms.herzogenburg@noeschule.at

joomplu:1635

Die nächsten Termine

Osterferien
4.04.2020 - 14.04.2020
SW 32
6.04.2020 - 6.04.2020
SW 33
13.04.2020 - 13.04.2020
1. Klassen: Exkursion Germanengehöft Elsarn
15.04.2020
07:30 - 13:05
4. Kl. Mädchen: Athletic Girls (Leichtathletiktraining)
17.04.2020
11:20 - 13:05
Landesjugendsingen
20.04.2020 - 23.04.2020
SW 34
20.04.2020 - 20.04.2020
3. Kl. Girls' Day
23.04.2020 - 23.04.2020
Bezirksjugendsingen Teil 1
24.04.2020
09:30 - 12:00
Bezirksjugendsingen Teil 2
24.04.2020
18:00 - 20:00

Geschichtliche Meilensteine der Neuen Mittelschule und Musikmittelschule Herzogenburg

1918/19

Errichtung der Bürgerschule aufbauend auf fünf Klassen Volksschule

1927

Umbenennung von Bürgerschule (dreiklassig) in Hauptschule (vierklassig)

1939-45

Zweiter Weltkrieg – die Hauptschule wird in ein Lazarett umfunktioniert

1949

Einführung der Klassenzüge (beginnend mit 1. Klasse)

1964

Beginn des Neubaus der Hauptschule

1966

Einführung des Polytechnischen Lehrganges

1969

Eröffnung der Dr. Adolf Schärf-Hauptschule

1978

Die Polytechnische Schule erhält eine eigene Direktion

1979

Einführung des koedukativen Unterrichts – Mädchen und Knaben werden gemeinsam unterrichtet

1986

Einführung der Leistungsgruppen (beginnend mit 1. Klasse)

1996

Beginn des Um- und Zubaus der Hauptschule

1997/98

Führung einer Musikklasse pro Jahrgang (beginnend mit 1. Klasse)

1999

Eröffnung und Segnung des renovierten und erweiterten Schulgebäudes
Aufführung der ersten eigenen Musical-Produktion („Weißt du noch?“)

2017

Jubiläum „20 Jahre Musikhauptschule/Neue Mittelschule“

2018

Verleihung des Prädikats „Singende klingende Schule“ (3. Mal)
Eröffnung des neuen Schulfreiraums im Rahmen der NÖ Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“

  

joomplu:63
joomplu:28
joomplu:29

  

joomplu:48

  

joomplu:53

joomplu:1637